Bartningallee 5, 10557 Berlin Mo,Di,Do 10:30 – 13:00 und 17:00 – 19:00. Mi 13:00-15:00 Fr 10:30 – 13:00 030/ 39 88 69 66

Chirurgie

Folgende Operationen führen wir in unserer Praxis durch:

• Fremdkörperentfernungen z.B. im Nasen- und Rachenbereich, im Magen-Darm-Trakt

• Wundversorgung, z.B. Bisswunden, Knochenbrüche, Autounfälle, Fensterstürze

• Kastrationen von Hunden, Katzen 

• Operationen der Geschlechtsorgane wie Kaiserschnitt, Gebärmuttervereiterung (Pyometra), Hodentumore, Prolapsoperationen, Vaginalpolypen, Kryptorchide Rüden, Penisamputation, Fisteln

• Tumoroperationen im Bereich der Haut und im Gesäuge

• Entfernung der Milz bei Milztumoren oder bei Milztorsionen (Milzdrehungen)

• Nierenentfernung bei irreversibel geschädigten Nieren (z.B. Hydronephrose, Sackniere, etc.) 

•Operationen im Bereich der Harnwege wie Harnblasensteinentfernung

• Nabelbruchoperation (Nabelhernie)

• Leistenbruchbeseitigungen

• Entfernung von krankhaft veränderten Analbeuteln (Analbeutelextirpation)

• orthopädische Eingriffe: Patellaluxation, Kreuzbandriss, Knochenbruch

• Operationen am Auge: Lidrandtumoren, Lidrandstraffung, Nasenfaltenentfernung, Enukleation (Augenentfernung)

• Brachizephalen OP: Gaumensegelkürzung, Nasenlocherweiterung, Stimmbandtaschenentfernung

Unsere Operationstage sind Montag, Dienstag und Donnerstag. Bitte vereinbaren Sie vorher einen Operationstermin mit uns.

Chirurgische Bauchhöhleneingriffe führen wir stets mit einer Inhalationsnarkose durch, da diese am sichersten für Ihr Tier ist. Ebenfalls wird bei jedem Eingriff der Puls, das EKG, der Blutdruck, die CO2 Konzentration in der Ausatemluft und die Sauerstoffsättigung des Gewebes kontrolliert.